Heilerziehungspfleger/in

Heilerziehungspfleger/in – was ist das?

Heilerziehungspfleger/in ist wie Erzieher/in ein pädagogischer Beruf, der aber zusätzlich medizinische und pflegerische Qualifikationen vermittelt.
 
 Heilerziehungspfleger/innen begleiten pädagogisch und pflegerisch kompetent Menschen mit Behinderungen oder seelischen Erkrankungen in Einrichtungen der Behindertenhilfe, offenen Wohnformen, in Tagesstätten, Berufsbildungs- und Förderungswerken, integrativen Kindergärten und Werkstätten für Behinderte.
 
 Theorie und Praxis ergänzen sich während der Ausbildung: Schulblöcke einer Fachschule für Heilerziehungspflege und praktische Ausbildung in Lichtenstern wechseln sich ab. 
 
 Heilerziehungspfleger/innen haben sichere Berufsperspektiven sowie gute Aufstiegs- und Weiterbildungsmöglichkeiten. Schon während der Ausbildung wird eine überdurchschnittliche Vergütung bezahlt.

 

Für das Jahr 2017 bieten wir noch Ausbildungsplätze an! Sie können sich auch für eine 2jährige Ausbildung zum HEP-Assistenten/in bewerben!

Weitere Informationen, Interviews und Filme über diesen besonderen Beruf finden Sie auf www.soziale-berufe.com

 


 Bewerben?
 Online geht das am schnellsten > Bewerbungsformular
 
 Fragen? 
 Rufen Sie an: 07130 – 10 130
 oder mailen Sie an unsere Personalabteilung: personal@dont-want-spam.lichtenstern.de
 
 Links:
 Evangelische Fachschule für Heilerziehungspflege Schwäbisch Hall

 Fachschule für Heilerziehungspflege Mosbach

 

 
 


Markus  Auracher

Markus Auracher

Leiter Personal
Im Klosterhof 10
74245 Löwenstein

Kontakt per e-mail
Tel: 07130 - 10 130