Demenz

Zwei Wohngruppen des Rosengartens sind speziell ausgerichtet auf die Betreuung und Pflege von Bewohnerinnen und Bewohnern mit einer Demenzerkrankung.

Alle Möglichkeiten, die die Architektur und bauliche Gestaltung bieten, wurden einbezogen und auf die speziellen Bedürfnisse dieses Personenkreises zugeschnitten. Schon die äußere Gestaltung der Zimmer und Wohnräume soll mithelfen, die Erinnerungen anzusprechen und wach zu halten.

Durch intensive Begleitung wird erreicht, dass vorhandene Kenntnisse und Fähigkeiten gestärkt und möglichst lange erhalten werden. Besondere Angebote für die Körperpflege, das tägliche An- und Ausziehen, Essensvorbereitung, Essensgestaltung, festigen die Erinnerung und helfen die Selbständigkeit so lange wie möglich erhalten.

Ein besonderer Teil in Garten und Park dienen dazu, sich selbständig zu bewegen und unter Mithilfe auch kleine Tätigkeiten des Pflanzens, Pflegens und Erntens im Garten zu vollbringen.

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind besonders darin geschult und geübt, mit demenziell erkrankten Personen in einen feinfühligen Kontakt zu treten, Interessen anzuregen und immer auch für Sicherheit zu sorgen.


Heim-und Pflegedienstleitung
Dammstraße 3
74182 Obersulm-Willsbach

Kontakt per e-mail
Tel: 07134 - 139 260