Lichtenstern

„Rund-um-die-Uhr-betreutes-Wohnen“ bieten wir im Stammsitz Lichtenstern. Dieses „stationäre Wohnen“ (das ist der Fachbegriff) richtet sich an Menschen mit relativ hohem Unterstützungsbedarf. 

Wir möchten dem Anspruch des Einzelnen auf Individualität auch beim Wohnen gerecht werden. In unseren Wohngruppen leben sechs bis zwölf Bewohner/-innen zusammen. Jeder und jede hat ein individuell ausgestattetes Einzelzimmer (im Ausnahmefall Doppelzimmer). Die Zimmer sind je nach Geschmack und den Bedürfnissen der Bewohner/-innen eingerichtet. Eigene Möbel können gerne mitgebracht werden.

Gemischt geschlechtliches Wohnen ist möglich.

Paare können natürlich zusammen wohnen.

 

 
 

Klosterkirche Lichtenstern im Frühling