Möglichkeiten

Vieles ist möglich im Ehrenamt. Hier ein paar Beispiele für Sie:

  • Freizeitangebote begleiten
  • Unterstützung bei Festen in Lichtenstern
  • Kreative Angebote in Wohngruppen oder für einzelne Bewohner durchführen
  • eigene Hobbys mit anderen teilen
  • Mitarbeit im Café Forle
  • Begleitung zu bestehenden Angeboten und Veranstaltungen in der Region:

Sie singen in einem Chor oder besuchen regelmäßig einen VHS-Kurs? Lassen Sie Menschen mit Behinderung daran teilhaben: Viele Menschen mit Behinderungen interessieren sich für solche Freizeitaktivitäten, können diese aber nicht selbständig besuchen. 

  • Patenschaften übernehmen

Kontakt zu Verwandten, Bekannten, Freunden ist wichtig. Aber nicht alle der Menschen mit Unterstützungsbedarf, die wir begleiten, haben diesen Kontakt. Ein Geburtstagskärtle, Urlaubsgrüße oder gar ein Besuch bleibt dann ein unerfüllter Wunsch.

Werden Sie „Pate“ oder “Patin“ und damit zu einem freundschaftlichen Gegenüber für Bewohnerinnen und Bewohner. 

 

 

Entwickeln Sie gemeinsam mit uns Ihr "eigenes Ehrenamt" und entdecken Sie neue [WERTvolle] Entfaltungsmöglichkeiten. Wir freuen uns, von Ihnen zu hören!


Sara  Prinz

Sara Prinz

Diakonin
Referat Kirche und Diakonie
Koordination Ehrenamt
Im Klosterhof 10
74245 Löwenstein

Kontakt per e-mail
Tel: 07130 - 10 146